Du willst Java lernen ?

Du hast sicher nach einem Tutorial „Java für Anfänger“ bei Google gesucht. Keine Sorge du bist hier goldrichtig. Wir werden dir alles notige beibringen, damit auch du der Java Entwickler Community beitreten kannst.

Jeder hat einmal angefangen sich mit dem Thema Programmierung näher auseinander zusetzen. Die Motivation sich mit diesem Thema auseinander zusetzen ist jedoch immer individuell. Der Eine will vielleicht seine erste App programmieren, weiß aber noch nicht wo er anfangen soll. Ein Anderer möchte vielleicht für seinen Minecraft Server das erste eigene Plugin schreiben. Wiederum ein Anderer hat angefangen sich für Technologie zu begeistern und möchte aus diesem Grund ein Studium in dieser Richtung beginnen. Nun würde uns natürlich noch interessieren was deine Motivation war, dass du Programmieren lernen möchtest. Auf unserer Webseite bietet sich die ideale Möglichkeit alle relevanten Grundlagen der modernen Programmierung zu erlernen.

Der ideale Einstieg in Java

Es gibt natürlich auch zahlreiche Literatur für „Java für Anfänger“. Wir empfelen trotzdem dieses Tutorial als Einstiegshilfe und Ergänzung in die Entwicklung von Java zu lesen. Wenn du passende Literatur für die Java Programmierung suchst haben wir auf unserer Webseite unter der Kategorie „Literatur“ eine Liste mit Büchern über die Java Programmierung zusammengestellt. Du wirst dort auch einige Bücher finden für „Java Anfänger“.

Gerade als Anfänger ist es schwierig sich einen Überblick über eine Programmiersprache zu schaffen. Wir geben die Strukturierung in unseren verschiedenen Tutorials einfach mal vor, damit du dir diese Frage nicht selber beantworten musst. Du bist ja schließlich noch ein totaler Anfänger in der Programmierung. Wir wollen dir durch unsere verschiedenen Seiten einen idealen Einstieg in die objektorientierte Programmierung geben. Aus persönlicher Erfahrung können wir sagen, dass sich Java ideal als erste Programmiersprache eignet, da Java nicht nur eine Insel ist sondern seinen Entwicklern eine eigene Welt von unbegrenzten Möglichkeiten offenbart. Aber nun erst einmal zu der Geschichte von Java als Programmiersprache. Die Insel Java interessiert dich in diesem Zusammenhang jetzt bestimmt auch ein bisschen. Aber nun erstmal zum wichtigsten Teil was ist die Programmiersprache Java ?

Java als Programmiersprache

Java gibt es nun schon seit 1995 also schon fast 25 Jahre. Die Entwicklung von Java Anwendungen erfolgt über ein Entwicklungswerkzeug, die “JDK” und diese entwickelten Anwendungen laufen dann in einer unabhängigen Laufzeitumgebung, der “JRE”. Diese Laufzeitumgebung umfasst die virtuelle Maschine, die die Programme erst lauffähig macht. Java ist vor allem beliebt, da es Plattformunabhängig läuft, d.h. die Java Anwendungen laufen auf allen gängigen Betriebssystemen (z.B. Windows, MacOS, Linux und Solaris). Ein weiterer Pluspunkt für Java ist die Objektorientierung, die jedes Entwicklerherz höher schlagen lässt, da sich dadurch Programme im Team entwickeln lassen oder die Strukturierung des Codes einfacher fällt.

Java ist auch nur eine Insel

Nun hast du einiges zur Programmiersprache Java gehört aber nun ist es an der Zeit darüber nachzudenken was du tun solltest, wenn dein Werdegang als Programmierer den “Bach runter geht”. Du könntest dich auf eine Insel zurückziehen. Noch besser du entscheidest dich für die Insel Java, da wir dir im Folgenden die Insel etwas näher vorstellen wollen. Java ist eine der vier großen Sundainseln der Republik Indonesien. Java ist eine tropische Insel mit hoher vulkanaktivität.

Durch die vielen Vulkane ist der Boden der Insel unheimlich Fruchtbar für allerlei Pflanzenarten. Des Weiteren stammt auch einer der besten Kaffeesorten von der Insel Java. Aus diesem Grund hat die Programmiersprache Java auch eine dampfende Kaffeetasse als Logo.

Nun bist du bereit Java zu lernen. Noch eine Kleinigkeit…

Wie du nun weißt lässt es sich vor allem für Entwickler, die für ihren ausgiebigen Kaffeekonsum bekannt sind auf Java (Jawa) sehr gut leben. Java ist also nicht nur eine Notlösung sondern auch eine ideale Möglichkeit deinen Kaffeekonsum für das Programmieren zu decken. Eine wahre Symbiose ! Nun aber wieder zu den wichtigen Dingen. Wir bieten dir das “Java für Anfänger” Tutorial . Wenn du das Tutorial durchgearbeitet hast sei bitte nicht überheblich und denke du weißt nun wie man Java programmiert. Wir werden dir die Grundlagen für die Java Programmierung an die Hand geben. Aus diesem Grund ist noch wichtig zu sagen, dass selbst erfahrene Java Entwickler niemals behaupten würden, dass sie Java können. Java kann alles, aber Java kann keiner!

Hier eine kurze Kapitelübersicht

  1. Datentypen in Java
  2. Schleifen in Java
  3. Mehrstufige Auswahlstrukturen (Switch-Case)
  4. Kopfgesteuerte Schleifen
  5. Fußgesteuerte Schleifen
  6. Jave Entwicklungsumgebung einrichten
  7. Objekte in Java
  8. Klassen in Java
  9. UML Diagramme für Objektorientierte Entwicklung
  10. Modulare Programmierung
  11. Methoden innerhalb von Klassen erstellen
  12. Überladene Methoden und Konstruktoren in Java
  13. Arrays in Java
  14. Vererbung in Java
  15. Java Exception
  16. Java SWING und AWT
  17. Java FX
  18. Aufgaben